AGB

AGB Ricos Post

AGB Zeitschriften

  •  

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Hier finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, Liefervereinbarung, Widerrufsbelehrung, Datenschutz und Informationen über uns und
    unsere Kooperationspartner.

    I. Geltungsbereich der AGB

    Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Rico´s Post, welche über den Online-Shop www.rico-der-papagei.de zwischen der PaRi Kinderleicht Medien GmbH (nachfolgend „PaRi Kinderleicht Medien GmbH“) und deren Kunden, welche Verbraucher i. S. d. § 13 BGB sind (nachfolgend „Kunde“) geschlossen werden. Gegenüber Unternehmern i. S. d. § 14 BGB finden diese AGB keine Anwendung.

    Diesen AGB entgegenstehende, ergänzende oder abweichende Bedingungen des Kunden werden nur Vertragsgegenstand, sofern die PaRi Kinderleicht Medien GmbH diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.

    II. Vertragspartner, Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle

    PaRi Kinderleicht Medien GmbH
    Industriestr. 2
    56414 Meudt

    GF: Gina Reich
    Amtsgericht Montabaur, Registernummer HRB26854.

    Tel.: 06435 9620-41
    E-Mail: hallo@rico-der-papagei.de
    www.rico-der-papagei.de

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
    https://ec.europa.eu/consumers/odr

    Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

    III. Vertragsgegenstand

    Gegenstand des Vertrages ist ein kostenpflichtiges Abonnement des Produkts (wie nachstehend definiert), welches mit einer 12 monatigen Laufzeit angeboten wird. Das Produkt enthält ein Starterpaket, sowie monatliche Post mit unterschiedlichen Inhalten physischen Materials zum Spielen und Lernen (nachfolgend „Produkt“). Das Produkt ist für Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren geeignet.

    Die PaRi Kinderleicht Medien GmbH liefert während der Vertragslaufzeit einmal im Monat ein Produkt mit wechselnden Themen und Inhalten direkt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kunde ist verpflichtet, das Produkt für die Dauer des Vertragsverhältnisses abzunehmen und den vereinbarten Preis zu zahlen. Dem Kunden ist bekannt, dass er bei der Bestellung den konkreten Inhalt der zu liefernden Produkte nicht kennt und keinen Anspruch auf ein bestimmtes Spiel- oder Lernmaterial hat.

    Die unter www.rico-der-papagei.de gezeigten Produktinhalte sind beispielhaft; der Kunde hat keinen Anspruch auf Lieferung der beispielhaft gezeigten Produkte. Zudem weist PaRi Kinderleicht Medien GmbH darauf hin, dass sich die mitgeschickten Materialien in demselben Monat leicht von Kunde zu Kunde unterscheiden können. Es gelten die auf der Webseite angegebenen Preise.

    IV. Vertragsschluss

    Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Der Kunde wählt das Produkt durch Anklicken des jetzt abonnieren Buttons aus und gibt in die sich öffnende Eingabemaske die für den Vertragsschluss notwendigen Daten und die von ihm gewünschte Zahlungsart ein. Alle Pflichtangaben sind mit einem Sternchen markiert. Vor dem Absenden der Bestellung ist es dem Kunden möglich, die von ihm eingegebenen Daten und die gewählte Zahlungsart einzusehen und zu ändern. Erst wenn der Kunde den Button „jetzt abonnieren“ anklickt, gibt er damit ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestellung kann nur übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf die Checkbox „AGB/Widerrufsbelehrung“ und „Datenschutz“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert.

    Die PaRi Kinderleicht Medien GmbH schickt dem Kunden daraufhin eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei der PaRi Kinderleicht Medien GmbH eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Die Annahme des Antrags erfolgt entweder durch Zusendung einer ausdrücklichen Annahmeerklärung oder durch Zusendung der bestellten Ware oder durch Abbuchung des Kaufpreises durch die PaRi Kinderleicht Medien GmbH. Bis zu diesem Zeitpunkt kann die PaRi Kinderleicht Medien GmbH die Annahme des Antrags jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern. Ein Anspruch auf einen Vertragsschluss besteht nicht. Erst mit der Annahme des Antrags kommt der Vertrag mit dem Kunden über das bestellte Produkt wirksam zustande. Der Kunde ist für zehn (10) Kalendertage an sein Angebot gebunden.

    V. Vertragsdauer, Kündigung und Verlängerung des Abonnements

    Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate mit einer einmaligen 3-monatigen Testphase. Wird der Vertrag nicht 4 Wochen vor Ablauf der Testphase gekündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um 9 Monate. Wenn nicht 3 Monate vor Ablauf der 12 Monate schriftlich gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate.

    Die Kündigung kann per Post an die PaRi Kinderleicht Medien GmbH Industriestr. 2, 56414 Meudt versendet werden oder per Email an: hallo@rico-der-papagei.de 

    VI. Preise und Bezahlung

    Alle auf der Webseite von der PaRi Kinderleicht Medien GmbH genannten Preise sind Euro-Preise und beinhalten die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden gesondert ausgewiesen und beinhalten ebenfalls die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

    Die Zahlung kann per Einmalzahlung erfolgen. Der Kunde kann zwischen den Zahlungsarten PayPal oder SEPA-Lastschriftmandat wählen. Die PaRi Kinderleicht Medien GmbH medien GmbH behält sich das Recht vor, einzelne Zahlungsarten einzuschränken.

    Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass ihm Rechnungen ausschließlich per E-Mail an seine genannte E-Mail-Adresse zugeschickt werden. Auf Wunsch des Kunden erhält dieser kostenfrei eine Originalrechnung per Post.

    Die Gebühren werden während des Bezugszeitraums je nach gewählter Buchungsoption monatlich oder für drei, sechs oder zwölf Monate im Voraus zur Zahlung fällig. Aufgrund höherer Gewalt ausgefallene Lieferungen werden durch Erteilung einer entsprechenden Gutschrift vergütet.
    Eine entsprechende Zahlung hat insoweit Erfüllungswirkung. Leistet der Besteller keine fristgerechte Zahlung, wird der Dienstleister ihn unter Fristsetzung mahnen. Lässt der Besteller die Mahnung unbeachtet, wird der Dienstleister ihm unter Hinweis auf die ihm zustehenden Rechte eine Nachfrist setzen. Lässt der Besteller auch diese Nachricht unbeachtet, ist der Dienstleister berechtigt, entweder neben den rückständigen Bezugsgebühren (mindestens zwei volle Monatsrückstände) auch die bis zum Ende laufenden Bezugszeitraums (höchstens ein Jahr) fällig werdenden Bezugsgebühren zzgl. der angefallenen Mahnkosten und Verzugszinsen zu beanspruchen oder die weitere Vertragserfüllung abzulehnen und Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen.

    VII. Eigentumsvorbehalt

    Das Eigentum an dem vom Kunden bestellten Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der jeweiligen monatlichen Lieferung bei der PaRi Kinderleicht Medien GmbH.

    VIII. Lieferung und Warenverfügbarkeit

    Die PaRi Kinderleicht Medien GmbH liefert seine Produkte ausschließlich an Kunden in der Bundesrepublik Deutschland.
    Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Lieferadresse kann von der Rechnungsadresse abweichen.

    Das Startpaket sowie die weiteren Briefe werden als Luftpolstertasche an die angegebene Adresse verschickt.

    Der Versand des Startpakets erfolgt ein bis drei Tage nach Abwicklung des Kaufvertrags. Die Briefe von Rico folgen im Rhythmus von monatlich ca. Mitte des Monats.

    Sind bestimmte Produkte ohne Verschulden von der PaRi Kinderleicht Medien GmbH nicht verfügbar, so teilt der Verkäufer dies dem Kunden unverzüglich mit. Der Verkäufer behält das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden bereits geleistete Zahlungen sowie etwaige sonstige Gegenleistungen des Kunden unverzüglich erstattet. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als vier Wochen über die oben genannten üblichen Lieferzeiten hinaus hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Auch hierbei wird der Verkäufer eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

    IX. Sicherheitshinweise

    Dem Kunden ist bewusst, dass alle Produkte verschluckbare Kleinteile enthalten können und daher nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet sind. Die Produkte sollten außerhalb der Reichweite von Kindern unter drei Jahren aufbewahrt werden.

    Dem Kunden ist bewusst, dass alle von der PaRi Kinderleicht Medien GmbH angebotenen Produkte für den Gebrauch von Kindern über fünf Jahren empfohlen sind.

    Der Kunde hat zur Kenntnis genommen, dass vor Spielbeginn die Anleitungen, Warnhinweise und Sicherheitsregeln zu lesen, mit dem Kind zu besprechen und bei der Durchführung der Spiele zu beachten sind.

    Alle Produkte sollten Kindern nur unter Aufsicht der Eltern/Erziehungsberechtigten überlassen werden. Es ist die Entscheidung und es liegt in der Verantwortung der Eltern/Erziehungsberechtigten, wenn sie Kinder unbeaufsichtigt mit den Produkten spielen lassen.

    X. Weitere Pflichten des Kunden

    Der Kunde versichert, dass sämtliche von ihm im Rahmen der Bestellung getätigten Angaben wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc. richtig sind. Eine Änderung dieser Daten hat der Kunde der PaRi Kinderleicht Medien GmbH unverzüglich mitzuteilen.

    XI. Haftung

    Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der PaRi Kinderleicht Medien GmbH medien GmbH, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

    Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die PaRi Kinderleicht Medien GmbH nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

    Die vorgenannten Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der PaRi Kinderleicht Medien GmbH, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

    Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

    XII. Hinweise zur Datenverarbeitung und den Versand von Produkthinweisen

    Der Verkäufer erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Der Verkäufer beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Verkäufer Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

    Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Webseite www.rico-der-papagei.de jederzeit über den Button „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

    XIII. Schlussbestimmungen

    Das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und die PaRi Kinderleicht Medien GmbH unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Vertragssprache ist Deutsch.

     

    Widerrufsbelehrung 

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an die PaRi Kinderleicht Medien GmbH Industriestraße 2, 56414 Meudt, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.Bsp. ein mit der Post versandter Brief, Telefax an: 06435-962040 oder E-Mail an: hallo@rico-der-papagei.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

     

    Widerrufsfolgen

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wenn Sie bei dem Zahlungsmittel Sepa-Lastschrifteinzug eine Rücklastschrift ausführen, müssen wir Ihnen die dadurch resultierenden Gebühren in Rechnung stellen. Diese variieren je nach Bankinstitut. Die Rücksendung der ergangenen Ware ist erforderlich und haben sie auf eigene Kosten zu vollziehen.

     

    Stand der AGB: 10.05.2021
    PaRi Kinderleicht Medien GmbH

  •  

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Hier finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, Liefervereinbarung, Widerrufsbelehrung, Datenschutz und Informationen über uns und
    unsere Kooperationspartner.

    Kooperationspartner

    Mit der Betreuung Ihres Zeitschriftenabonnements inklusive der Rechnungsstellung und der Zahlungsabwicklung beauftragen wir die 

    PVZ Pressevertriebszentrale GmbH & Co KG.
    Bahndamm 9
    23617 Stockelsdorf

    Tel: 0451-4906700 
    Fax: 0451-4906670
    E-Mail: info@pvz.de

    Servicezeiten: 
    Mo-Fr 7-20 Uhr
    Sa 8-14 Uhr

    Gläubiger-ID: DE12ZZZ00D00098596


    Liefervereinbarung

    1. Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten vor Ablauf des jeweiligen Bezugszeitraums in Textform (per Briefpost, Fax oder E-Mail) gegenüber dem mit der Betreuung beauftragten Dienstleister gekündigt wird.
    2. Der Bezugspreis unterliegt der für alle Bücher und Presseerzeugnisse geltenden Preisbindung durch den Verlag. Dementsprechend ist der Bezugspreis anzupassen, wenn der Verlag den gebundenen Preis herabsetzt oder erhöht. Eine Preiserhöhung kann nur in angemessenem Umfang aufgrund gestiegener Produktions- oder Vertriebskosten (Papier-, Druck-, Lohn-, und Vertriebskosten) vorgenommen werden. Erhört sich der vertraglich vereinbarte Preis um mehr als 5 Prozent, hat der Abonnent ein außerordentliches Kündigungsrechts zum Ende des nächsten Monats.
    3. Die Bezugsgebühren werden in branchenüblicher Weise während des Bezugszeitraums je nach Erscheinungsweise der bestellten Zeitschrift für drei, vier, sechs oder zwölf Monate im Voraus zur Zahlung fällig. Aufgrund höherer Gewalt ausgefallene Heftlieferungen werden durch Erteilung einer entsprechenden Gutschrift vergütet.
    4. Die Bezugsgebühren sind an den mit der Betreuung beauftragten Dienstleister fristgerecht anzuweisen. Eine entsprechende Zahlung hat insoweit Erfüllungswirkung. Leistet der Besteller keine fristgerechte Zahlung, wird der mit der Betreuung beauftragte Dienstleister ihn unter Fristsetzung mahnen. Lässt der Besteller die Mahnung unbeachtet, wird der mit der Betreuung beauftragte Dienstleister ihm unter Hinweis auf die ihm zustehenden Rechte eine Nachfrist setzen. Lässt der Besteller auch diese Nachricht unbeachtet, ist der mit der Betreuung beauftragte Dienstleister berechtigt, entweder neben den rückständigen Bezugsgebühren (mindestens zwei volle Monatsrückstände) auch die bis zum Ende laufenden Bezugszeitraums (höchstens ein Jahr) fällig werdenden Bezugsgebühren zzgl. der angefallenen Mahnkosten und Verzugszinsen zu beanspruchen oder die weitere Vertragserfüllung abzulehnen und Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen.
     

    Widerrufsbelehrung 

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an die PaRi Kinderleicht Medien GmbH Industriestraße 2, 56414 Meudt, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.Bsp. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Widerrufsfolgen

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Rücksendung der ergangenen Ware ist nicht erforderlich. Sollten Sie die Ware dennoch an uns zurücksenden, so tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

    Datenschutzhinweis

    Wir verarbeiten die im Rahmen Ihrer Bestellung erhobenen Daten zu Ihrer Person nur soweit erforderlich zum Zwecke der Vertragsdurchführung (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1b) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Eine Übermittlung oder anderweitige Offenlegung Ihrer Daten gegenüber Dritten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung, insbesondere zwecks Zustellung der abonnierten Zeitschrift und Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Ihre Postanschrift können wir darüber hinaus für an Sie adressierte Briefwerbung verwenden, um Ihnen interessengerechte Produkte aus dem Zeitungs- und Zeitschriftenportfolio unseres Hauses vorstellen zu können (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs.1f DSGVO). Dieser Nutzung können Sie jederzeit durch eine formlose Nachricht an uns unter den in unten angegebenen Kontaktdaten widersprechen, sodass wir die entsprechende Nutzung einstellen. Nach Abschluss des Vertragsverhältnisses werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, sofern der Löschung nicht gesetzliche oder behördliche Aufbewahrungspflichten, die Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche oder die rechtskonforme Speicherung für sonstige Zwecke (insbesondere die oben genannte Vorstellung von Produkten) entgegenstehen. Hierüber werden wir Sie gegebenenfalls gesondert informieren und die Daten für sonstige Zwecke bis zur Löschung sperren. Sie haben jederzeit das Recht, bei uns Auskunft über die Umstände der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Durchsetzung Ihrer damit in Verbindung stehenden Rechte zur Beschränkung der Beendigung der Verarbeitung, die Berichtigung falscher Daten und Übermittlung Ihrer Daten an Sie oder eine von Ihnen bestimmte dritte Person zu verlangen. Bitte wenden Sie sich hierzu an: hallo@rico-der-papagei.de